Hilltop

5 x A4 Transferfolie / Textilfolie zum Aufbügeln auf Textilien - perfekt zum Plottern


Artikelnummer NEW-3058

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Lieferumfang: 5 x Flexfolie im DIN-A4-Format: 29,7 cm x 21 cm. Eine gewisse Farbabweichung kann durch die digitale Darstellung gegeben sein.
  • Unsere hochwertige Bügelfolie aus Polyurethan ist sehr dünn und lässt sich mit allen marktüblichen Plottern wie Silhouette, Cricut oder Brother (oder mit einer Schere) einfach schneiden und anschließend "entgittern" (d.h. Ausheben der nicht benötigten Folie). Nach dem Entgittern wird das geschnittene Motiv mit einer Transferpresse oder alternativ mit einem Bügeleisen übertragen. Jeder Lieferung fügen wir eine ausführliche Benutzeranleitung zu.
  • Die Flexfolie ist besonders gut für kleinere Schriften und Motive sowie für Multi-Schicht-Anwendungen geeignet. Der Flexfilm lässt sich vielfältig einsetzen: zum Aufpeppen von Kleidungsstücken, z. B. Shirts,  Jeans, Unterwäsche, Taschen, Trikots, Freizeit- oder Arbeitskleidung oder zum kaschieren kleiner Mängel wie z. B. Flecken oder Verfärbungen.
  • Die Textiel-Folie ist für Baumwolle, Polyester und Polyester-Baumwolle Gemische geeignet.
  • Die Transferfolie ist aus europäischer Produktion. Sie ist ökologisch unbedenklich, zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100 Klasse 1, PVC-frei und somit bestens geeignet für Baby -und Kinderbekleidung.Das Produkt ist kompatibel mit REACH.

EIGENSCHAFTEN

  • Die Flexfolie ist geeignet für Baumwolle, Polyester und Polyester/Baumwoll-Gemische wie Jersey, Sweat, Webware, Canvas und vieles mehr. Die Folie ist nicht geeignet für mit Silikon behandelte oder sublimierende Textilien oder Nylon/Polyamid.
  • Die Folie ist aus europäischer Produktion, PVC-frei und Ökotex 100 Klasse I zertifiziert.
  • Stärke: ca. 90 micron

SCHNITT

  • Die Flexfolie kann man mit allen marktüblichen Plottern zuschneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Flexfolie mit einer Transferpresse oder alternativ mit einem Bügeleisen übertragen.

Wichtige Hinweise:

  • Motiv spiegeln
  • Folie mit der transparenten Trägerseite nach unten plotten

Schnitteinstellung Silhouette:

  • Messer: 2 | Geschwindigkeit 4-5 | Druck 3-4
  • Silhouette Studio: Thermotransfer glatt

Schnitteinstellung Brother:

  • Messer: 1-1,5 (Standard-Messer)
  • Druck: -5 | Geschwindigkeit: 4-5

Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen. Bei filigranen Motiven die Schnittgeschwindigkeit reduzieren.

AUFPRESSEN

Transferpresse:

  • Temperatur: 155°C
  • Druck: mittel (3,5 bar)
  • Zeit: 5 Sek. vorpressen / 5 Sek. pressen / 5-10 Sek. nachpressen (bei Webware und Canvas bis 8s); (bei mehrschichtiger Anwendung Presszeit verkürzen)
  • Träger warm abziehen

Bügeleisen:

  • Temperatur: ca. 155 °C / ca. 2-3 Punkte (ohne Dampf)
  • Zeit: 15 Sek. vorpressen / 15 Sek. pressen / 5-10 Sek. nachpressen (bei Webware und Canvas bis 8s); (bei mehrschichtiger Anwendung Presszeit verkürzen)
  • Träger warm abziehen

WICHTIGE HINWEISE:

  • Nur bei Einhaltung der Vorgaben ist eine gute Haltbarkeit gewährleistet

WASCHEN:

  • Erst 24 Stunden nach dem Pressen waschen
  • Folie bis 60 °C waschbar (eignet sich deshalb besonders für Kinderkleidung und Workwear)
  • Keinen Weichspüler verwenden / Keine Chlorbleiche / Keine aggresiven chemischen Wirkstoffe
  • Folie ist trocknergeeignet

Unter diesem Link finden Sie eine detailliert Schritt-für-Schritt Anleitung:

http://www.nuovoline.de/ps-anleitung